Kai Strauss & The Electric Blues Allstar Band
supp.: Miss Kaytie

Reigen-Live

location_cityReigen-Live

EUR25

attach_money€ 22 VVK | € 25 AK

Lengerich, ein 20.000 Seelen Dorf zwischen Münster und Osnabrück, an der Grenze zu Niedersachsen, dürfte nicht nur nicht vielen Bluesfans in unseren Breiten kaum bekannt sein. Ein Sohn dieses Ortes hingegen schon. 1970 erblickte dort Kai Strauss das Licht der Welt und spielte sich in weiterer Folge in die erste Liga der europäischen Bluesszene.

Kai Strauss
Kai Strauss ©Dietmar Hoscher

Mit 14 griff Strauss zur elektrischen Gitarre, naturgemäß unter anderem unter dem Eindruck des damals allgegenwärtigen Stevie Ray Vaughan. 1989 gründete er die Bluescasters, zu denen später Memo Gonzalez stieß. In dieser Formation bereiste der Gitarrist, Sänger und Songwriter die Bluesbühnen vornehmlich europäischer Provenienz und machte sich einen exzellenten Namen. Vor allem sein treff- und stilsicheres Gitarrenspiel faszinierte rasch Publikum und Kritik. Schließlich wagte der Deutsche den endgültigen Schritt ins Frontscheinwerferlicht und legte mit dem Album „I Go By Feel“ ein Bluesstatement seltener Reife vor. Mit an seiner Seite standen dabei unter anderem Mike Wheeler, Tommie Harris, der früher bei Luther Allison hinter den Drums saß, Tony Vega oder Sax Gordon. Der German Blues Award 2016 als „Best Band“ folgte – konsequenterweise – auf dem Fuße! Spätestens seitdem ist Strauss nicht mehr aus der Szene wegzudenken.

 
Kai Strauss ist auf der SPOTIFY Playlist „Vienna Blues Spring“ mit dem Song „Guest in the House of the Blues“ zu hören:
 

Miss Kaytie

Miss Kaytie
Miss Kaytie ©Miss Kaytie

Mit ihrem zweiten Studioalbum „Where the magic lives“, meldet sich die 4köpfige Formation rund um den Songwriter, Sänger und Gitarristen Manuel Kainz nach dem Debütalbum „Playing in the Dirt“(2013) zurück. Die Weiterentwicklung der letzten Jahre ist nun spürbar in der Verschmelzung von Rock, Blues, Funk und Pop zu hören. Die Liebe zu handgemachter Musik verbindet die vier Musiker und lädt echte MusikliebhaberInnen ein, in eine Welt von atmosphärischer Stimmung zu tauchen. Die Songs sind ausgereift arrangiert und auf das Wesentlichste reduziert. Magical blues from the deep south of austria - „WHERE THE MAGIC LIVES“.

Mit neuen aber auch den bekannten Songs macht sich Miss Kaytie 2022 auf den Weg zu Clubs und Festivals in Europa. Die Vorfreude ist groß. Vor allem wartet schon wieder viel neues Material darauf auf die Bühnen gebracht zu werden. Es wird heiß und funky!

Besetzung:

Manuel Kainz (vocals, guitars, harp) | Oliver Lepai (bass)  | Michael Taucher (hammond, keys) | Matthias Teller (drums)

 
Miss Kaytie präsentiert auf der SPOTIFY Playlist „Vienna Blues Spring“ den Song „Walking by My Side“:

Tickets zur Abholung reservieren

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.

Zurück zum Programm